Verpressanker | Zuganker

Verpressanker nach DIN EN 1537
Auch auf dem Gebiet der Verpressanker können wir sämtliche geotechnischen und bauaufsichtlich zugelassenen Systeme anbieten. Dazu zählen vorwiegend

  • Vollstabsysteme (GEWI-Einstabanker)
  • Rohrverpresspfahlsysteme (TITAN-Ankerpfähle)
  • Spanndrahtsysteme (Litzenanker)


Diese Erdanker stellen wir zulassungsgemäß her als

  • Kurzzeitanker (Temporäranker)
  • Daueranker (Permanentanker)
  • „Semi-Permanentanker“


Anwendungsbeispiel eines GEWI-Einstabankers:
Grundinstandsetzung der Binnenhafenkaje in Kiel – Wik

Anwendungsbeispiel eines TITAN-Ankerpfahls:
Kraftwerk Moorburg

Anwendungsbeispiel eines Litzen-Dauerankers:
Eisenbahn Ringsted, Dänemark

Anwendungsbeispiel eines Litzen-Temporärankers:
S8 Expressway – „Trasa Armii Krajowej“ in Warschau (Polen)